Tirol

Osttirol

Sonnenskitage in Osttirol

Absolute Schneesicherheit, keine Wartezeiten, bestens präparierte Pisten und die meisten Sonnenstunden südlich der Alpen sind Garant für den Winterspaß für die ganze Familie bis nach Ostern.

Reiseanbieter: Tourismusverband Osttirol

Sonnenskitage in Osttirol

Tirol, Osttirol


Top-Leistungen

  • 2 Tage Skipass “SkiHit Osttirol”
  • Frühstück
  • Skipass inkludiert
  • Doppelzimmer

ab 177 EUR pro Person im DZ (3 Nächte)

Leistungen
2 Tage Skipass “SkiHit Osttirol”
3 Übernachtungen inkl. Frühstück
Frühstück
Skipass inkludiert
Doppelzimmer
Privatzimmer

Firnspaß beim Osttiroler Sonnenskilauf

Die Osttirol-Formel für mehr Skigenuss: 100 m x 100 m = 10.000 m2 exklusiver Skigenuss pro Skifahrer. In den sieben Osttiroler Skigebieten haben Wintersportler überdurchschnittlich viel Platz auf den Pisten. Das ideale Skierlebnis gepaart mit viel Schnee und Sonnenschein.

Beim alpinen Skifahren überzeugen die besonderen Qualitäten Osttirols. Sieben Skigebiete gibt es in der Region, die von gemütlichen Einsteigerhängen bis zur sportlichen Weltcup-Piste alles bieten. Skifahrer und Snowboarder schätzen auch hier die hohe Schneesicherheit und die vielen Sonnentage. Da es in Osttirols Skigebieten wenig Tagestourismus gibt, sorgt für besonders stressfreie Ferientage. Viel Platz auf der Piste und keine langen Wartezeiten an den Liften – das ist typisch Osttirol.

In Osttirol erwartet Wintersportler Genussskifahren inmitten der beeindruckenden Kulisse von 266 Dreitausendern – Großglockner und Großvenediger inklusive. Die vermeintlich längere Anreise nach Osttirol ist der Grund, dass der Ansturm von Bussen und Tagesgästen ausbleibt. So stehen die 150 Pistenkilometer verteilt auf sieben weitläufige Skigebiete quasi exklusiv den Osttirol-Urlaubern und Einheimischen zur Verfügung. Und die haben die Wahl zwischen einfachen Hängen für (Wieder-)Einsteiger, spezialisierten Familienskigebieten, Funparks, anspruchsvollen Weltcup-Pisten und Powder-Abfahrten.

Osttirol hat aber nicht nur besonders viel Platz zu bieten. Mit dem in allen sieben Osttiroler Skigebieten gültigen Mehrtages-Skipass „SkiHit Osttirol“ können Wintersportler und insbesondere Familien auch noch Geld sparen. Der Kindertarif gilt in Osttirol nämlich bis 18 Jahre; Kinder bis fünf fahren in Begleitung der Eltern sogar kostenlos. So bleibt dann auch genug Kleingeld in der Reisekasse, um sich in den kleinen, urigen Skihütten und gemütlichen Gasthöfen mit köstlichen Tiroler Schmankerln wie Osttiroler Schlipfkrapfen oder vielleicht in einem der neun Haubenlokale verwöhnen zu lassen. Und als i-Tüpfelchen gibt es in Osttirol noch besseres Wetter gratis dazu: Mit über 2.000 Sonnenstunden ist Osttirol erwiesenermasen die sonnenreichste Region Österreichs.

Preise
ab 177,00 EUR pro Person im DZ gültig von 18.02.2020 bis 13.04.2020

ab 177 EUR pro Person im DZ (3 Nächte)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen