Venetien

Leserreise Venedig mit Teatro La Fenice

Exklusive Leserreise hat auch für Venedig-Kenner einige Geheimtipps auf Lager: ein Kulturgenuss der Extraklasse mit einer Oper im Teatro La Fenice als Sahnehäubchen

Reiseanbieter: Ludwig Pecnik Autobusbetrieb GesmbH

Kleine Zeitung Vorteilsclub

Leserreise Venedig mit Teatro La Fenice

Venetien


Top-Leistungen

  • Reisebegleitung
  • **** (4 Stern)
  • Frühstück
  • Doppelzimmer

ab 1.129 EUR pro Person im DZ (4 Tage)

  • Ludwig Pecnik Autobusbetrieb GesmbH
  • Schemerlhöhe 31
  • 8302 Nestelbach
  • Tel: +43 (3133) 231-3
  • Reise-Code: 98397
Leistungen
Reisebegleitung
**** (4 Stern)
Frühstück
Doppelzimmer

Angebot nur gültig für Vorteilsclub-Mitglieder der Kleinen Zeitung. Alle Infos zum Vorteilsclub unter kleinezeitung.at/vorteilsclub

Mit Pecnik Busreisen nach Venedig, mit sorgfältig ausgewählten Besichtigungspunkten. Der Höhepunkt der Reise ist der Besuch der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi im Teatro La Fenice.

Kulturinteressierte sind in Venedig ja gut aufgehoben. denn Kunst und Kultur sind in der berühmten Lagunenstadt allgegenwärtig. Bei dieser Busreise nach Venedig erwarten Sie sorgfältig ausgewählte Besichtigungspunkte, die Ihnen von Gabriele Kiebacher, einer wahren Kennerin Venedigs, näher gebracht werden.
Am ersten Tag erleben Sie bei einem Spaziergang das „klassische Venedig“ und besuchen einen „Bacaro“.
An Tag zwei besichtigen Sie die Insel Giudecca mit einer der wichtigsten Kirchen, Il Redentore, bevor nach einem freien Nachmittag der musikaliche Höhepunkt der Reise, die Aufführung der Verdi-Oper „Rigoletto“ im legendären Teatro La Fenice, auf dem Programm steht.
Der dritte Tag führt Sie zu einem Juwel der Lagune, San Francesco del Deserto, zur Mittagszeit dann auf den Lido, ehe Sie am Nachmittag mit Malamocco, einem kleinen Dorf, das der erste Dogensitz in der Lagune von Venedig gewesen sein soll, erwartet. Vor der Heimreise können Sie noch San Polo besuchen. Die palastartige Scuola Grande di San Rocco, ausgemalt von Tintoretto, wird Sie sicherlich begeistern

Termin: 07. bis 10. Oktober 2021

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt im Komfortreisebus
  • Drei Übernachtungen mitFrühstück im 4-Sterne-Hotel Savoia & Jolanda
  • Gepäckservice, Taxiboot
  • Örtliche Reiseleitung mit Gabriele Kiebacher
  • Alle Eintritte lt. Programm
  • Privatboot bzw. Taxiboot in der Lagune von Venedig am dritten Tag
  • Taxiboot zur Scuola Grande di San Rocco am vierten Tag
  • Besuch eines Bacaro mit Imbiss und Wein am ersten Nachmittag
  • Audiogeräte für die Führungen.

Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.129 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 450 Euro.

Optional:
Eintrittskarten in das La Fenice „Rigoletto“, Platea: 250 Euro.
Im La Fenice gibt es in dieser Spielsaison nur ein Viertel der sonst verfügbaren Sitzplätze, weil jede 2. Reihe und jeder 2. Sitzplatz
frei bleiben (derzeitiger Stand).

Abfahrt: Reisebüro Pecnik, Schemerlhöhe 31, 8302 Nestelbach, (mit Abstellmöglichkeit für PKW), Graz Ostbahnhof. Einstiegstellen in Kärnten möglich.

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Kleine Zeitung Kundennummer an. Für weitere Infos und Buchungen kontaktieren Sie bitte direkt das Reisebüro.

Ludwig Pecnik Autobusbetrieb GmbH
Schemerlhöhe 31
8302 Nestelbach
E-Mail: autobus@pecnik.at
Tel: (03133) 23 13

Preise
ab 1.129,00 EUR pro Person im DZ

ab 1.129 EUR pro Person im DZ (4 Tage)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen