Steiermark

Deutschlandsberg

Eine Reise durch die Zeit

Im Burgmuseum Archeo Norico in Deutschlandsberg wird Geschichte lebendig! Bei einem Ausflug zur Burg ist einfach für jeden etwas dabei – ob für Familien, Naturliebhaber oder Kulturbegeisterte.

Reiseanbieter: Archeo Norico Burgmuseum

Eine Reise durch die Zeit

Steiermark, Deutschlandsberg


Gut zu wissen

  • NEUE Ausstellung
Wissenswertes
NEUE Ausstellung

Unsere besonderen Highlights sind…

…acht permanente Ausstellungen mit über 5.000 Exponaten, Fundstücke aus einer über 6.500-jährigen Besiedelung der Hügellandschaft rund um Deutschlandsberg, die Folterkammer, die Ausstellung „3000 Jahre steirisches Glas“ sowie unsere Aussichtsplattform. Dort kann man den eindrucksvollen Blick über Deutschlandsberg und die gesamte Region bis nach Slowenien genießen.

Perfekt verbinden lässt sich ein Besuch unserer Burg mit…

...einer zirka einstündigen Wanderung durch den mystischen Schluchtwald, der sogenannten „Klause“. Zudem gibt es ringsum viele kleinere Wanderungen und auch ein Abstecher in die Deutschlandsberger Innenstadt mit dem malerischen Hauptplatz ist stets eine gute Idee.

2021 gibt es bei uns…

…eine neue Ausstellung mit dem Titel „Magischer Realismus“. In dieser werden in der Dr.-Hellmut-Czerny-Galerie im Burgmuseum Archeo Norico Arbeiten der Künstlerin Lilo Almog ausgestellt. In ihren Werken kombiniert die Wienerin das Können der Alten Meister mit Comic-Elementen, etwa in Hinsicht auf die Komposition.

In Urlaubsstimmung kommt man bei uns…

…bei einem Besuch des ausgezeichneten Burgrestaurants oder der Buschenschenken rundum. Auch eine Erkundungstour zu den Ölmühlen oder der Eismanufaktur Valentino ist ein heißer Tipp. Je nach Möglichkeit sollte bei einem Besuch in Deutschlandsberg auch unbedingt den verschiedenen kulturellen Veranstaltungen – zum Beispiel „Live vorm Rathaus“ – und Einrichtungen, wie der Stadtgalerie und dem Theaterzentrum, ein Besuch abgestattet werden. Es zahlt sich aus! Wer es lieber aktiv mag, kann sich im JUFA Hotel unterhalb der Burg E-Bikes ausleihen und größere Erkundungstouren unternehmen – zudem gibt es im JUFA auch das Degi‘s Abenteuercamp.


Für Kinder gibt es bei uns…

…eigens konzipierte Führungen!

Mit nachhause nehmen kann man…

…von einem Ausflug zu uns zum Beispiel das im Vorjahr erschienene Buch „Deutsch-Landsberg. Burg und Herrschaft“ von Ao. Univ. Prof. Dr. phil. Günther BERNHARD.

Am nachhaltigsten beeindruckt sind Besucher bei uns…

…von der Burg selbst, die das großartige Museum beherbergt.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen