Essen und Kosmetik

Die besten Asien Tipps in Graz

An alle Fernweh-Leidenden: Ja, es ist schlimm, nicht wirklich verreisen zu dürfen und ja, auch wir leiden darunter. Doch wie immer tröstet uns ein (oder besser zwei) Silberstreif(en) am Horizont, denn zum einen werden unsere Fernreisepläne ja nicht dauerhaft gelöscht und zum anderen gibt es ja auch unzählige Möglichkeiten, die Vorzüge fremder Länder und Kulturen in unserer Heimat zu genießen.

08:57 Uhr, 17. Juli 2020

Es muss nicht immer Tokio sein ...

Und da findet sich auch schon der passende Sinnspruch auf der Webseite unseres liebsten Anbieters asiatischer Speisen in der grünen Mark. Die Rede ist vom Restaurant „Ichi go ichi e“ und dort liest am gleich zur Begrüßung auf deren Webseite: Der Begriff „Ichi-go ichi-e“ wird oft als „nur für diese Zeit“, „nie wieder“, oder „eine Chance im Leben“ übersetzt. Herrlich passend, obwohl „nie wieder“ für uns absolut keine Option darstellt, wenn es ums „Ichi go ichi e“ geht. Einfach zu gut schmecken hier vor allem die Ramen. Und ja, ihr dürft hier eurem Genuss gern durch hörbares Schlürfen Ausdruck verleihen.

Ramen und Asia-Burger at their best!

Von den gleichen Betreiben, die sich mit ihren Ramen einen Vertrauensbonus erkocht haben, findet ihr in Graz auch einen asiatischen Burger Laden, (ja, das gibt es!) Und zwar in der Ichi Go Ichi E Bao Bar direkt am Dietrichsteinplatz.


Ramen schmecken köstlich und das darf man auch hören ...


Und was ist mit Sushi?

Wem jetzt noch nicht das Wasser im Munde zusammen läuft, für den setzen wir noch einen drauf: die – wie wir finden – beste Sushi Bar der Stadt darf natürlich bei der Erwähnung asiatischer Küche in Graz nicht fehlen. Trommelwirbel für das Memori bitteschön. Hier freuen sich Sushimeister darauf, euch mit traditionellen und modernen Sushi-Kreationen zu verwöhnen. Zusätzlich bieten sie eine kreative, frische Küche, die japanische und regionale Produkte vereint.

Stichwort vereinen: Im Panda Asia in der Grazer Reitschulgasse finden Kochfaule beste Restaurantbedingungen (unsere Empfehlung lautet hier Hot Pot) und alle anderen einen top ausgestatteten Asien-Lebensmittelladen mit viel frischem Gemüse, Kimchi, Tiefkühlkost und Instant Suppen.


Sushi-Fans kommen in Graz definitiv auf ihre Kosten



Schön, schöner, koreanische Kosmetik

Ja, auch diese findet man in Graz. Und zwar tagaus, tagein im wunderbaren online Shop „Moonbear Cosmetics“, der seinen Firmensitz zwar in der steirischen Landeshauptstadt, seine Produkte aber aus erster Hand direkt von den besten koreanischen Markenherstellern bezieht. Superschnell Entschlossene und spontane Beautyfans können sich auch abseits des virtuellen Stöberns überzeugen: Am Donnerstag, 23.07 sowie Freitag 24.07 (jeweils von 16 bis 20 Uhr) findet ihr einen Moonbear Popup-Store im Kai 36.


On top: Koreanische Kosmetik ist grad DER Renner bei Beauty-Fans



Ach ja und oh!

Hier findet ihr den besten Matcha Tee, Latte oder Smoothie: Im Oh! Matcha in der Grazer Sporgasse. Feine vietnamesische Küche bietet das Restaurant „Vina“ am Grieskai und Fans der thailändischen Küche kommen definitiv im „Easy Asia“ am Griesplatz auf ihre Kosten. Soweit so mmmh, lassen wir uns also noch Zeit, die nächste Maschine Richtung (ferner) Osten zu besteigen und können uns ein wenig (oder auch mehr) echt asiatische Genüsse in unserer nicht minder schönen Heimatstadt.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen