Bezahlter Inhalt

Auszeit in Izola

Entfliehen Sie dem Alltag für kurze Zeit und genießen Sie schöne Stunden an der slowenischen Rivera.

10:25 Uhr, 17. November 2019

Küstenstädte wie Izola haben auch zur Weihnachtszeit viel Charme. © Jaka Ivančič

Das Jahr neigt sich immer mehr dem Ende zu. Vor allem die Vorweihnachtszeit ist für viele besonders stressig – im Job rückt die Deadline für das Projekt, an dem Sie gerade arbeiten, immer näher, Weihnachtsvorbereitungen stehen an und die Zeit für Familie und Freunde soll auch nicht zu kurz kommen. Das kann ganz schön an Ihren Kräften zerren! Eine Auszeit käme Ihnen gerade gelegen – bei etwas Wellness entspannen, ein schönes Abendessen genießen und bei einem langen Spaziergang zur Ruhe kommen. Das wäre genau das, was Sie jetzt gerade brauchen? Dann packen Sie Ihre Koffer und verbringen Sie ein Wochenende am Meer in Izola!

Gönnen Sie sich etwas Gutes

Ein gemütlicher Abend mit einem köstlichen Menü ist genau das richtige zum Runterkommen. Vor allem, wenn es mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten zubereitet wird – man könnte sagen: aus dem Meer direkt auf den Teller. Genau das ist das Motto von Ivica Evačić: Beim Chefkoch des Restaurants im Hotel Marina im Zentrum Izolas kommen Liebhaber von mediterranen Spezialitäten voll auf ihre Kosten. Zudem kommen bei ihm nur beste Zutaten aus der Region auf den Teller. Doch das ist noch nicht alles: Die Basis seiner Küche ist frisches, kaltgepresstes Öl aus Oliven vom eigenen Olivenhain. Zu Ihrem Menü trinken Sie dann noch ein Glas Wein eines lokalen Winzers … So ein Dinner ist ein ganz besonderer Genuss!

Muscheln, Fisch und Co. schmecken fangfrisch noch immer am Besten. Foto © Hotel Marina

Lassen Sie die Seele baumeln

Bei einem guten Essen vergessen Sie all Ihre To-Dos für ein paar Stunden. Was ebenso gut hilft, den Alltag für kurze Zeit hinter sich zu lassen, ist ein schöner Wellnessbereich. Entspannen Sie sich in der finnischen Sauna oder Infrarotkabine, dösen Sie im Jacuzzi oder legen Sie sich mit einem guten Buch an den Indoor-Pool. Wer sich bei einer Massage einmal ordentlich durchkneten lassen möchte und gleichzeitig etwas Neues ausprobieren möchte, kann die Gesichts- und Körpermassage mit Ventuza-Vakuumkörpern ausprobieren. Diese Methode zur Besserung des Wohlbefindens wird in der traditionellen chinesischen Medizin schon seit über 1000 Jahren angewandt und wirkt wie eine Anti-Aging-Therapie.

Eine Massage ist perfekt um einmal so richtig zu entspannen. Foto © stock.adobe.com

Gehen Sie raus

Das Meer vor der Tür, eine Altstadt mit toller Architektur und wunderschönen, kleinen Gässchen – in Izola gibt es auch im Winter viel zu sehen. Unternehmen Sie einen Spaziergang und entdecken Sie die Küstenstadt abseits des Touristenrummels. Werfen Sie einen Blick auf den Palast Besenghi Degli Ughi, einem spätbarocken Bau, der als eines der schönsten Gebäude in ganz Istrien gilt. Ein weiteres Muss ist ein Besuch in der Kirche zum Heiligen Mauro und dessen Aussichtsturm. Vom höchsten Punkt der Stadt haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Küste. Noch ein besonderer Tipp: Ab Dezember gibt es zum allerersten Mal einen Eislaufplatz in Stadtzentrum. Schnappen Sie sich Ihre Eislaufschuhe und drehen Sie ein paar Runden umgeben von einem zauberhaften Ambiente mit zahlreichen Lichtern.

Entdecken Sie das Städtchen Izola in aller Ruhe abseits vom Touristenrummel. Foto © Hotel Marina

Ich packe meinen Koffer...

....und lasse Stress und Arbeit getrost zu Hause. Genießen Sie ein freies Wochenende in Izola - zum Beispiel im Hotel Marina.


Entstanden in Kooperation mit dem Hotel Marina.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen