Großbritannien

Südengland - Zauberhaftes Cornwall

mit Direktflug ab/bis Graz

Reiseveranstalter: GRUBER-reisen.

  • Südengland - Zauberhaftes Cornwall (Bild 1)

Südengland - Zauberhaftes Cornwall

ab 1.490 EUR pro Person in DZ (7 Nächte)

Üppig blühende Gärten, malerische Fischerorte, prachtvolle Kathedralen, romantische Herrenhäuser, mittelalterliche Städte, mystische Plätze und teils liebliche, teils dramatische Landschaften bilden die Kulisse für unsere Reise in das Land der Rosamunde Pilcher. Zwischen London und Cornwall liegen die Ziele unserer Rundreise. Das Spektrum reicht von Stonehenge, dem bedeutendsten prähistorischen Monument der Britischen Inseln bis hin zur modernen Gegenwart. Erleben Sie Südengland und den „British Way of Life“ in allen Facetten und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage.

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Graz - London

Direkt-Sonderflug von Graz nach London. Nach der Ankunft begeben Sie sich in den Londoner Vorort Croydon, wo Sie nächtigen.

2. Tag: Portsmouth - Stonehenge - Salisbury

Die Reise führt zunächst an die Südküste Englands nach Portsmouth. Der Aufenthalt in dieser bis heute wichtigen Hafenstadt vermittelt Ihnen die einstige Bedeutung des Landes als Seemacht, denn hier befand sich über Jahrhunderte das Hauptquartier der Königlichen Marine. Ein Muss jeder England Reise ist das wichtigste prähistorische Monument der Britischen Inseln, Stonehenge. Die riesigen Monolithen sowie die Mystik dieser Kultstätte werden Sie beeindrucken. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Salisbury, wo Sie bei einem Rundgang das Ambiente dieser mittelalterlichen Marktstadt genießen werden. Die Nächtigung erfolgt im Raum Southampton/Bournemouth.

3. Tag: Lyme Regis - Plymouth - Polperro - Newquay

Erstes Tagesziel ist das an der südlichen Küste gelegene Städtchen Lyme Regis, das auch die „Perle von Dorset“ genannt wird. Lyme Regis liegt an der sogenannten Jurassic Coast, ein Küstenabschnitt, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die Route führt weiter nach Plymouth. Nach einem Aufenthalt in der Stadt des Sir Francis Drake gelangen Sie in Folge von Devon nach Cornwall. Einen ersten bezaubernden Eindruck der Grafschaft Cornwall erhalten Sie in Polperro, ein idyllisches Fischerdorf, das sogar als „Historic Fishing Village“ ausgezeichnet wurde. Erfreuen Sie sich bei einem Rundgang am Ambiente dieses Bilderbuchdorfes, ehe es in den Ferienort Newquay weitergeht, wo Sie für die kommenden drei Nächte Quartier beziehen.

4. Tag: Newquay: St. Erth - St. Ives Railway - St. Ives - Land’s End - Penzance

Beim heutigen Ganztagesausflug begeben Sie sich in die „Heimat der Rosamunde Pilcher“, denn St. Ives, Land´s End und Penzance sind oft erwähnte Orte in ihren Romanen. Morgens geht es zunächst nach St. Erth, von wo aus Sie mit der St. Ives Railway in etwa 30min das malerische Künstlerdorf St. Ives erreichen. Bei dieser Bahnfahrt bieten sich wunderbare Ausblicke auf die St. Ives Bay. Im Künstlerstädtchen St. Ives selbst haben Sie ausreichend Zeit für einen Spaziergang. Weiterfahrt durch die herrliche Landschaft zum westlichsten Punkt Englands, dem Land´s End, von wo sich ein einzigartiges Panorama auf die bizarre Steilküste und die Wellenberge des Atlantiks bietet. In Folge erreichen Sie Penzance, die westlichste Stadt Englands. Von hier aus sehen Sie die Klosterfestung St.Michael’s-Mount, die auf einem Granitfelsen vor der Küste gelegen ist.

5. Tag: Newquay: Mevagissey - The Lost Gardens of Heligan - Prideaux Place - Padstow

Höhepunkte des Tages sind die Besichtigungen des entzückenden Fischerdorfes Mevagissey, der Themengärten des kornischen Lost Gardens of Heligan und Prideaux Place, eines der schönsten historischen Herrenhäuser Cornwalls. Millionen

Preise
ab 1.490,00 EUR pro Person in DZ