Ungarn

Städtereie Budapest mit Schloss Gödöllö

Budapest zählt zu den schönsten Städten Europas. Neben einer Besichtigung der Stadt steht auch eine Donauschifffahrt und das "Sisi Schloss" Gödöllö am Programm.

Reiseveranstalter: GRUBER-reisen.

  • ungarn_budapest_4 (Bild 1) ©
  • Ungarn_Budapest_Parlament_Donau_kesslerCD (Bild 2) ©
  • Budapest_Fischerbastei (Bild 3) ©
  • ungarn_budapest_nacht (Bild 4) ©
  • ungarn_budapest-1 (Bild 5) ©
  • Ungarn_Budapest_Milleniumdenkmal_Heldenplatz_kesslerCD (Bild 6) ©

Städtereie Budapest mit Schloss Gödöllö

299 EUR pro Person in DZ (3 Tage)

Budapest zählt zu den schönsten Städten Europas. Der historisch bedeutende Stadtteil Buda mit seinen stimmungsvollen Gässchen und den Villenvierteln sowie der neuere Stadtteil Pest mit den kunsthistorisch bedeutenden Baudenkmälern bilden eine eindrucksvolle Einheit.

1. Tag: Graz (Abf. 6.00 Uhr, Hbf.) - Budapest. Anreise über Marburg, vorbei am Südufer des Plattensees nach Budapest. Nachmittags Stadtrundfahrt durch die ungarische Haupstadt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Fischerbastei, der Matthiaskirche oder dem Gellertberg.

2. Tag: Budapest. Vormittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung, die Sie für weitere Besichtigungen nutzen können. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug zum Schloss Gödöllö, dem ungarischen Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi (Besichtigung). Abends Schifffahrt auf der Donau, durch die wunderschön beleuchtete Stadt.

3. Tag: Heimreise. Vormittag zur freien Verfügung. Anschließend Heimreise über Marburg, Spielfeld nach Graz. Ankunft ca. 20.00 Uhr.

REISETERMIN: 13. - 15.10.2017

Pauschalpreis: € 299,-

Einzelzimmerzuschlag: € 54,-

Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Unterbringung im 4* Hotel
  • 2 x Halbpension
  • Stadtführung in Budapest
  • Eintritt und Führung Schloss Gödöllö
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Qualifizierter, örtlicher Reiseleiter

(weitere Eintritte exkl.)




Preise
299,00 EUR pro Person in DZ gültig von 14.08.2017 bis 14.10.2017
Ungarn Freifahrt in Ungarn

Als „Teilzeit-Ungar“ kann ich eine Reise in dieses vielfältige Land nur empfehlen.

Ungarn Was heißt Csárda?

Ursprünglich war „Csárda“ die Bezeichnung für ein ungarisches Dorfgasthaus, das sich durch einfache, schnörkellose Küche und eine Extraportion ungarische Gastfreundschaft auszeichnete...

Blind Booking: Warum du unbedingt einen Überraschungsurlaub machen solltest

Urlaub - ja bitte, aber keine Ahnung wohin? Und günstig soll es sein? Dann ist Blind Booking was für dich.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen