Sport vs. Entspannung

Wie gestalten Sie Ihren idealen Urlaub?

10:05 Uhr, 10. Oktober 2018

  • Cristallo (2)
  • Benjamin Karl und Familie machen Urlaub
  • Marienbad
  • Bad-Leonfelden (1)

Urlaubszeit ist wertvolle Zeit: schließlich wollen wir die rund fünf Wochen welche uns Jahr für Jahr zum Genießen zur Verfügung stehen ganz nach unseren Wünschen gestalten. Am Liebsten nichts auslassen und trotzdem noch Zeit finden um zur Ruhe zu kommen. Den Urlaub beim Wandern, Golfen oder Mountainbiken aktiv verbringen oder einfach mal nur relaxen. Manchmal ist es gar nicht so leicht, sich für das Richtige zu entscheiden.

Umso besser also, wenn sich beides unter einen Hut bringen lässt: Sport UND Entspannung. In den Falkensteiner Hotels in Österreich, Südtirol und Tschechien müssen sie sich nicht zwischen dem einen oder dem anderen entscheiden – hier schließen sich sportliche Erlebnisse und die tägliche Dosis Wellness nicht aus.

Das Mühlviertel aktiv erkunden
Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden
Im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden erwartet sie inmitten des Mühlviertels der ideale Ausgangspunkt für Tagestouren. Direkt ab dem Hotel starten verschiedenste Wanderwege rund um den Sternstein und das Moor. Nordic Walking Stöcke können im Hotel geliehen werden, alternativ erkunden Sie die umliegende Natur mit dem E-Bike oder Segway. Zusätzlich bietet das Sportangebot tägliche Abwechslung von Yoga bis hin zu den neuesten Trendsportarten, bei welchen sich gerne sogar der Hoteldirektor ein Stelldichein gibt.

Kärntnerische Bergwelten

Falkensteiner Hotel & Spa CarinziaAm Naturparadies Nassfeld haben Aktivurlauber die Qual der Wahl. Geht es ins Hotel & Spa Carinzia gelegen am Fuße des Millenium-Express oder doch ins Hotel Sonnenalpe), welches gerade für Familien das ideale Urlaubszuhause ist. Das exklusive Familienhotel liegt auf 1.500m und punktet mit alpinem Charme, dem liebevoll betreuten Falky-Almland und einer 15 Meter langen Wasserrutsche. In der hiesigen Bilderbuchlandschaft, bestehend aus mächtigen Berggipfeln der Karnischen und der Gailtaler Alpen, laden 1000 Kilometer Wanderwege, die bis nach Italien führen zu zahlreichen Touren ein. Kinderherzen schlagen zudem beim Anblick der nahegelegenen Sommerrodelbahn „Pendolino“ höher, sportlich aktiv wird man neben dem Wandern auch beim Mountainbiking oder Golfen auf der 24-Loch-Anlage Gailtal Golf welche Sie von beiden Hotels aus schnell erreichen.

Ebenfalls in Kärnten, heißen Sie am Katschberg mitten im Wander- und Skigebiet zwischen den Hohen Tauern und den Gurktaler Alpen das Falkensteiner Family Hotel Cristallo sowie der Club Funimation Katschbergwillkommen. Auf 1.600m Seehöhe und umgeben von naturbelassener Bergkulisse lässt es sich direkt vom Hotel loswandern, oder das E-Mountainbike satteln. Der größte Hochseilgarten Kärntens lässt sich leicht erreichen und apropos satteln: auch das alpine Pferdesportzentrum befindet sich unweit der beiden Hotels. Zum Tennis, Fuß- oder Beachvolleyball spielen finden sich alle Möglichkeiten und aktive Kids erfreuen sich außerdem an actionreicher Unterhaltung mit Indoor-Kletterwand, Riesenwasserrutsche, sowie dem Outdoor-Erlebnispfad „Falkys Drachenwald“ welcher im Rahmen einer umfangreichen Renovierung des Club Funimation Katschberg im Sommer 2018 neu angelegt wurde.

Sportlich aktiv durch die Steiermark
Falkensteiner Hotel Schladming
Im grünen Herzen Österreichs trifft Wellness im Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben auf Outdoor-Fun am Erzberg: rasantes Mountainbiken, Raften oder vielleicht sogar Paragliden? Auch Wandern, Reiten, Golfen, sowie Skifahren oder Langlaufen im Winter lässt es sich in nächster Nähe. Und wer einfach mal entspannen will, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Denn das unterirdisch mit dem Hotel verbundene Asia Spa ist ein besonderes Highlight: es erwartet Sie eine 28.000 m² große Wasser- und Wellnesswelt und bis zu 16 kreativ inszenierte Saunaaufgüsse pro Tag.

Im Falkensteiner Hotel Schladming mischt sich moderne Architektur geschickt mit regionalen natürlichen Materialien und die ideale Lage des Hotels eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten in der Region Schladming-Dachstein aktiv zu werden. Denn dort, wo im Winter Skifahrer, Snowboarder, Tourengeher und Langläufer ein Paradies finden, offenbaren sich im Herbst unzählige Möglichkeiten für Aktiv-Urlauber. 1000 Kilometer markierte Wanderrouten, 200 Kilometer Mountainbike- und Radstrecken inklusive Österreichs längster Downhill-Strecke und die 18-Loch Anlage Golf & Country Club Dachstein Tauern sind nur einige der regionalen Höhepunkte. Nicht zuletzt ist die Region auch für Motorradtouren durch die österreichische Alpenlandschaft eine einmalige Destination.

Traumhafte Panoramen in Südtirol

Falkensteiner Hotels & Residences
Wo lässt sich aktiv & entspannt urlauben besser vereinbaren als in der unvergleichlichen Bergwelt Südtirols? Das Aktiv- und Wanderhotel Falkensteinerhofbietet Bergsportbegeisterten das optimale Urlaubsumfeld in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Schon bei der Anfahrt über Mühlbach genießt man das einzigartige Panorama, welches Bergfreunde jeden Alters immer wieder in die Gegend zieht. Wandern, Bergsteigen, Nordic Walking, Klettern und Mountainbiken sind inmitten der malerischen Kulisse ein ganz besonderes Erlebnis. Seit Sommer 2018 kann im Hotel & Spa Falkensteinerhof außerdem an der frischen Luft geplantscht werden. Der neue Outdoorpool lädt zum Verweilen nach einem aktiven Tag ein, müde Muskeln ruhen sich in der ebenfalls neu gestalteten Erlebnissauna aus.

In Tschechien neue Energie tanken
Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad
Das Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad ist ein Juwel für sich. Während die Stadt Marienbad zu den berühmtesten Kurorten der Welt zählt, hat das traditionsreiche Hotel im Jugendstil mit hauseigener Heilwasser-Quelle aber noch viel mehr zu bieten als „nur“ Wellness. Nordic Walking, E-Biken oder Golfen auf einem von 6 Plätzen in der direkten Umgebung stehen hier auf dem Programm. Ebenso (be)merkenswert: Seit kurzen bietet das Hotel auch „Shinrin Yoku“, zu Deutsch „Waldbaden“ an. Im Rahmen eigener Erlebniswochen werden bei dieser traditionellen japanischen Praktik die Reize des Waldes mit allen Sinnen aufgenommen. Was sich in Ostasien bereits als fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge etabliert hat, verspricht vor allem Entschleunigung, Entspannung und Körper und Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

Sich eine Auszeit gönnen
Falkensteiner Hotels & Residences
Ganz gleich welche Region Sie bevorzugen, das Wellnessangebot in den Falkensteiner Hotels & Residences sucht seinesgleichen. Nicht umsonst ist das Wellnesskonzept mit seinem „Acquapura SPA“ eines der Dinge welches die Hotelgruppe auszeichnet. Großzügige Wasserflächen und Saunabereiche sowie ein umfangreiches Behandlungsangebot schaffen hier die richtige Stimmung für Entspannung, Genuss, Freude, Gesundheit und Vitalität.

Zwar sind Geschmäcker bekanntlich verschieden und was für die Kulinarik gilt kommt auch oft beim Wellnessen zum Tragen. Das exklusive Treatment-Programm bietet mit seiner schier endlosen Vielfalt jedoch für nahezu jeden genau das Richtige. Zudem setzt man hier auf Anwendungen, welche auf den Biorhythmus abgestimmt sind. Denn wie auch der natürliche Lauf der Jahreszeiten, unterliegt der menschliche Körper ebenso dem Auf und Ab der Natur. Sie entscheiden, ob Sie sich beleben, pflegen, entspannen oder Kraft tanken möchten und finden in jedem Hotel Anwendungen zu einem speziellen Highlight-Thema: von der Südtiroler Bergwellness bis zur Thalasso-Therapie.



Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen