Frankreich

Silvester in Paris - Flug ab Wien

Paris, die Stadt der Kunst, Kultur und Liebe bietet eine Vielzahl verschiedener Facetten und überstrahlt andere Metropolen mit ihren Sehenswürdigkeiten. Der Jahreswechsel wird ausgelassen gefeiert.

Reiseveranstalter: GRUBER-reisen.

Silvester in Paris - Flug ab Wien

Frankreich


599 EUR pro Person in DZ (4 Tage)

Paris, die Stadt der Kunst, Kultur, Musik, Malerei und Liebe bietet eine Vielzahl verschiedener Facetten und überstrahlt andere Metropolen mit ihren weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Wenn zu Silvester Mitternacht näher rückt, treffen sich Einheimische und Gäste in Scharen auf der Champs-Elysées, um gemeinsam und ausgelassen in das neue Jahr zu rutschen.

1. Tag: Anreise. Flug von Wien nach Paris. Stadtrundfahrt und Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

2. und 3. Tag: Paris. Die beiden Tage stehen Ihnen frei zur Verfügung. Erkunden Sie die Hauptstadt Frankreichs und lassen Sie sich von den Sehenswürdigkeiten und der Romantik der Stadt an der Seine verzaubern.

4. Tag: Heimflug. Bis zum Rückflug haben Sie noch Freizeit. Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Wien.

Reisetermin: 29.12.2018 - 01.01.2019

Pauschalpreis im DZ: € 599,-

Einzelzimmerzuschlag: € 196,-

Kinderpreis (1 Kind unter 12 J. im DZ mt 2 Erw.): € 399,-

Leistungen:

  • Linienflug ab/bis Wien nach Paris
  • Taxen & Kerosinzuschlag
  • 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Transfer zum/ab Hotel
  • Unterbringung im Hotel Ibis Paris 17 Clichy-Batignolles
  • 3 x Nächtigung mit Buffetfrühstück
  • geführte Stadtrundfahrt
  • Citytaxe

Sonderleistungen p.P.:

  • Karte Paris Visité (Zone 1-3) 3 Tg € 38,-
  • Hop on/off € 36,- (1 Tg) / € 40,- (2 Tg)
  • Hop on/off Bus & Boot (2 Tg) € 50,-

Mindestteilnehmer: 20 Personen



Preise
599,00 EUR pro Person in DZ

599 EUR pro Person in DZ (4 Tage)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen