Kärnten

Schneeschuhwandern im Lesachtal

Schneeschuhwandern heißt Spaß und Aktivität in der Natur für Jedermann.

Reiseveranstalter: GRUBER-reisen.

Schneeschuhwandern im Lesachtal

Kärnten


399 EUR pro Person in DZ (3 Tage)

In unberührter Natur genießen Sie die Ruhe und Idylle der prächtigen Winterlandschaft im Lesachtal. Erleben Sie Schneeschuhwanderungen auf der sonnigen Alpensüdseite, durch tief verschneite Wälder oder auf einem wunderschönen Berggipfel im glitzernden Schnee. Schneeschuhwandern ist eine Aktivität in der Natur für Jedermann.

Die Schneeschuhwanderungen sind mittelschwer, zwischen 6 bis 10 km und 500 bis 800 Höhenmeter.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise ab Graz bzw. Knittelfeld nach Kötschach Mauthen und Quatierbezug. Danach Wanderung in die Bergwelt der Karnischen Dolomiten.

2. Tag: Kötschach Mauthen - Schneeschuhtour. Busfahrt ins Lesachtal, wo wir den ganzen Tag mit den Schneeschuhen in den südlichen Kalkalpen unterwegs sein werden. Bei dieser Wanderung bleibt genügend Zeit um die Kulisse dieser herrlichen Region zu genießen.

3. Tag: Heimreise. Am Vormittag unternehmen wir noch eine Abschlusswanderung, danach Heimreise nach Graz bzw. Knittelfeld.

Reisetermin: 09. - 11.03.2018

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Kleinsitzer Komfortbus
  • Unterbringung im Mittelklassehotel
  • 2 x Halbpension
  • 3 geführte Schneeschuhwanderungen
  • Qualifizierte Tourenführung und Reiseleitung: Frau Silvia Sarcletti (Bergwanderführerin) und Frau Elisabeth Zienitzer (Geografin)

(mind. 15 bis max. 20 Teilnehmer)


Leihgebühr für die Ausrüstung für 3 Tage: Schneeschuhe & Stöcke: € 15,- / LVS Geräte: € 18,-.






Preise
399,00 EUR pro Person in DZ gültig von 07.02.2018 bis 07.03.2018

399 EUR pro Person in DZ (3 Tage)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen