Slowenien

Rudi's Thermengaude - Therme Olimia

3-tägige Busreise (9.-11.11.2018) in die Therme Olimia mit HP, Ausflug, Konzert,...

Reiseveranstalter: Otto -Reisebüro

Rudi's Thermengaude - Therme Olimia

Slowenien


Top-Leistungen

  • Einzelzimmer
  • Halbpension
  • Thermeneintritt inkludiert

299 EUR pro Person in DZ (3 Tage)

Leistungen
Einzelzimmer
Halbpension
Thermeneintritt inkludiert
**** 4 Stern Superior
Anreise inkludiert
Doppelzimmer


Wellness - Musikreise zur Therme Olimia

09.-11.11.2018

Begleiten Sie uns zu einer erholsamen Wellnessreise in die Therme Olimia. Den Höhepunkt dieser Reise gestalten Jazz Gitti, Udo Wenders und Die Untersteirer am 10.11.2018 beim exklusiven Konzertabend!

  • Busreise mit modernem Fernreiseluxusbus
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension
  • Eintritt Wellnesszentrum Termalija - RELAX & FUN
  • Bademantel & Badetuch Benutzung gratis vor Ort
  • Ausflug
  • Eintritt Konzert
  • Weinverkostung
  • Bacherlwirt-Backhenderl bei der Rückfahrt
  • für Selbstfahrer:
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension
  • Eintritt Wellnesszentrum Termalija - RELAX & FUN
  • Bademantel & Badetuch Benutzung gratis vor Ort
  • Ausflug
  • Eintritt Konzert
  • exkl. Kurtaxe ca. € 1,25 pro Person pro Nacht


Terme Olimia - Hotel Sotelia ****s

Die Terme Olimia - Hotel Sotelia begrüßt Sie mitten im Grünen in der kleine Stadt Podcetrtek. Das Hotel ist mit dem Wellnesscenter Termalija und dem Wellness Orhidelia durch einen unterirdischen Gang verbunden. Im Wellnesscenter Termalija, der größten Saunalandschaft Sloweniens, können Sie die Wellnesseinrichtungen wie Innen- und Außenpools, 9 verschiedene Saunen und Fitnesseinrichtungen kostenfrei nutzen.


PREIS FÜR SELBSTFAHRER: € 229,-

EINZELZIMMER-ZUSCHLAG: € 52,-






Preise
299,00 EUR pro Person in DZ

299 EUR pro Person in DZ (3 Tage)

Reiseleiter
Rudi Mally

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen