Nutzungsbedingungen für das Reiseportal

Von 11:27 Uhr, 14. April 2017

der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, FN 238735 g LG f. ZRS Graz

  1. reise.kleinezeitung.at (nachfolgend auch "Reiseportal" genannt) ist eine Internetplattform der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG. (nachfolgend "Anzeigen und Marketing" genannt). Zweck des Reiseportals ist es, Reiseanbietern (beispielsweise Privatzimmervermietern, Hotels oder Reisebüros) eine Plattform zur Bewerbung und zum Anbot ihrer diversen Reiseangebote (konkrete Leistungen im Bereich Reise, Beförderung, Unterbringung etc.) zur Verfügung zu stellen und den Internetnutzern (nachfolgend User genannt) Zugang zu diesen Reiseangeboten zu verschaffen. Für die Nutzung des Reiseportals - durch die User - gelten die gegenständlichen Nutzungsbedingungen. Anzeigen und Marketing behält sich vor, die gegenständlichen Nutzungsbedingungen jederzeit anzupassen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Nutzung auf reise.kleinezeitung.at veröffentlichten Nutzungsbedingungen.

  2. Die Funktion der Anzeigen und Marketing beschränkt sich darauf, den Reiseanbietern, das Reiseportal für ihre Reiseangebote zur Verfügung zu stellen. Anzeigen und Marketing wird weder als Reiseveranstalter noch als Reisevermittler oder sonst als Erfüllungsgehilfe des Reiseanbieters tätig. Vertragsabschlüsse bzw. Buchungen der einzelnen Reiseangebote können von Usern des Reiseportals ausschließlich mit bzw. bei den Reiseanbietern direkt getätigt werden.

  3. Bei Interesse für ein Reiseangebot werden dem User die Möglichkeiten geboten, entweder weitere Informationen direkt beim Reiseanbieter einzuholen, oder die angebotene Reise zu buchen, wobei er zu diesem Zweck, sofern vorhanden auf die Website des jeweiligen Reiseanbieters verlinkt wird oder die Möglichkeit, diesen per E-Mail zu kontaktieren, bereit gestellt wird. Vertragsabschlüsse erfolgen daher direkt mit den Reiseanbietern nach deren jeweiligen Bedingungen bzw. allfälligen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Insbesondere richten sich daher auch Zahlungsbedingungen, Haftungen, Gewährleistungen, Rücktrittsrechte und sonstige Vertragsbestimmungen nach den Bedingungen der Reiseanbieter. Die gesamte Vertragsabwicklung eines mit einem Reiseanbieter geschlossenen Vertrags erfolgt über diesen, ohne jeglichen Einbezug der Anzeigen und Marketing.

  4. Die Anzeigen und Marketing selbst steht in keinem Vertragsverhältnis zu den Usern. Die Anzeigen und Marketing, ihre Organe, Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen schließen deshalb jede vertragliche Haftung aus. Die Anzeigen und Marketing leistet daher auch in keiner Weise Gewähr für die auf dem Reiseportal von den Reiseanbietern angebotenen Reisen, weder betreffend das Angebot selbst, insbesondere betreffend Verfügbarkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität und Zulässigkeit, noch für die Durchführung eines gebuchten Angebotes. Die Beschreibung der Reiseangebote wird alleine vom Reiseanbieter erstellt, der für deren Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Zulässigkeit haftet. Der Reiseanbieter haftet auch für die ordnungsgemäße Durchführung eines angenommenen Reiseangebotes, insbesondere auch für die Einhaltung der Bestimmungen des Konsumentenschutzrechtes einschließlich der Regelungen über Geschäfte im Fernabsatz (wie beispielsweise die ordnungsgemäße Rücktrittsrechtsbelehrung samt Bereitstellung eines Rücktrittsformulares). Anzeigen und Marketing übernimmt insbesondere keine Haftung für allfällig notwendige Berechtigungen der Reiseanbieter (z.B. Gewerbeberechtigung) oder deren ausreichende Absicherung gegen Insolvenz.

    Die außervertragliche Haftung wird - soweit gesetzliche zulässig - auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Die Haftung für entgangenen Gewinn und/oder Folgeschäden wird ausgeschlossen. Die Haftungsbeschränkung gilt sowohl in Bezug auf die Organe als auch auf die Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen der Anzeigen und Marketing.

    Jede Haftung der Anzeigen und Marketing und ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen für direkte oder indirekte Schäden, welche im Zusammenhang mit der Nutzung des Reiseportals entstehen, wird ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle mit der Anzeigen und Marketing verbundenen Unternehmen der Styria Media Group AG.

    Die Haftung der Reiseanbieter gegenüber den Usern richtet sich nach den mit dem Reiseanbieter jeweils geschlossenen Vertrag. Der User wird darauf hingewiesen, dass das Internet Risiken birgt, die in der Natur des Mediums liegen. Es obliegt den Usern, sich selber von der Identität des Vertragspartners zu überzeugen.

  5. Es ist untersagt, irgendwelche Methoden, Geräte oder Softwarekomponenten einzusetzen, welche die Funktionsweise der Reiseplattform beeinträchtigen können. Die Anzeigen und Marketing behält sich das Recht vor, bei Zuwiderhandeln die betreffende Person ohne Angabe von Gründen im eigenen Ermessen von der weiteren Nutzung des Reiseportals auszuschließen und sie für alle daraus entstandenen Schäden haftbar zu machen.

  6. Sämtliche auf dem Reiseportal publizierten Inhalte sind Eigentum der Anzeigen und Marketing bzw. der Reiseanbieter. Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt und darf nur für persönliche Zwecke nicht gewerblicher Natur genutzt werden. Insbesondere ist das Kopieren, Verwerten, Vertreiben und Veröffentlichen der auf der Website publizierten Informationen für eigene oder fremde gewerbliche Zwecke sowie die Einspeisung von Informationen auf Online-Diensten untersagt.

  7. Die Anzeigen und Marketing leistet keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit und störungsfreie Nutzung der Reiseplattform noch für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen. Die Verwendung der Information erfolgt auf Risiko des Users. Werbeflächen, Links und Äußerungen Dritter, z.B. in Diskussionsforen, sind nicht der Anzeigen und Marketing zuzuordnen. Die Einrichtung von Links auf Websites, die widerrechtliche Informationen beinhalten, ist ausdrücklich untersagt.

  8. Datenschutz / Zustimmung zur Datenverwendung:

    a) Allgemeines:

    Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000, BGBl. I Nr. 165/1999 in der geltenden Fassung) oder andere in Betracht kommende gesetzliche Bestimmungen über den Datenschutz werden eingehalten.

    Die bei der Nutzung anfallenden Daten werden von Anzeigen und Marketing nach dem jeweiligen üblichen Stand der Technik angemessen geschützt. Anzeigen und Marketing haftet aber nicht für rechtswidrige Eingriffe Dritter (z.B. durch Viren, Hacking o.ä.).

    Für durch den User öffentlich zugänglich gemachte Daten übernimmt Anzeigen und Marketing keine Haftung hinsichtlich einer Verletzung des Datenschutzrechts oder eines allfälligen sonstigen Missbrauchs der Daten durch Dritte.

    Anzeigen und Marketing kann sich bei der Verarbeitung der Daten des Users unter Wahrung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes Dritter bedienen und Daten an diese Dritten zur Herstellung des ihnen aufgetragenen Werks weitergeben.

    Der User nimmt zur Kenntnis und verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Ansprüche (zB wegen Verletzung des Datenschutzes), dass die von ihm angegebenen Daten an staatliche Stellen oder sonst gemäß § 14 UWG klagsbefugten Einrichtungen, wie Polizei, Gerichte, Behörden, Schutzverband gegen den unlauteren Wettbewerb etc., die Untersuchungen in Bezug auf vom User bereitgestellte Inhalte vornehmen, oder an sonstige Dritte iS des § 18 Abs. 4 ECG weitergegeben werden dürfen, sofern diese ein überwiegendes rechtliches Interesse an der Feststellung der Identität eines Users und eines bestimmten rechtswidrigen Sachverhalts sowie überdies glaubhaft machen, dass die Kenntnis dieser Informationen eine wesentliche Voraussetzung für die Rechtsverfolgung bildet.

    a) Zustimmung zur Datenverwendung:


    Der User erklärt seine Zustimmung wie folgt:

    Ich stimme zu, dass meine selbst angegebenen personenbezogenen Daten
    (Name, etwaige Userbezeichnungen, Anrede, Titel, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geschlecht, Geburtsdatum, Berufs- oder Branchenbezeichnung, Fotos) und während der Geschäftsbeziehung (über Bestellungen, Abonnements, Verträge (inkl deren Inhalt), Zahlungen, Nachfrageinteressen, gewonnene Informationen auf den digitalen Plattformen des Unternehmens, etc) weiter anfallenden personenbezogenen Bewegungsdaten von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über eigene Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen (zB (Test-)Angebote, Produkte, Einladungen zu Veranstaltungen, Gewinnspiele, Umfragen, Bestellungen über die digitalen Plattformen, Newsletter etc) auch in Form von Massensendungen verarbeitet werden dürfen.

    Diese Website/App von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, sammelt Informationen zu Ihrem Surfverhalten (zB angeklickte Seiten, Dauer des Besuchs, Reaktion auf Werbeeinschaltungen, zuletzt besuchte Seite, Typ des verwendeten Endgeräts etc). Dies geschieht unter Zuhilfenahme von Cookies oder ähnlichen Technologien (kurz: „Cookies“). Cookies sind Dateien, die von einer Website auf Ihre Festplatte/Speicher zu Zwecken der Datenerfassung übertragen werden. Mit Hilfe der Cookies kann die Website die genannten Daten speichern. Nähere Informationen zu Cookies, einschließlich der Möglichkeiten Cookies zu kontrollieren, finden sie hier.

    Ich stimme auch zu, dass die über Cookies gesammelten Informationen zu meinem Surfverhalten, einschließlich meiner IP Adresse von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, zur Auswertung und Analyse meiner Marketinginteressen sowie auch zur Schaltung von personalisierter Werbung verarbeitet werden dürfen.


    Ich stimme darüber hinaus zu, dass meine oberhalb angeführten personenbezogenen Daten und Daten zu meinem Surfverhalten (i) zur Auswertung und Analyse meiner Marketinginteressen sowie auch zur Schaltung von personalisierter Werbung an styria digital one GmbH (Hainburger Straße 33, 1030 Wien) und (ii) zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen auch in Form von Massensendungen an das Direktmarketingunternehmen Styria Marketing Services GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz; DVR Nummer: 4011754) übermittelt und von diesen verarbeitet werden dürfen.
    Styria Marketing Services GmbH & Co KG, ein Adressverlag und Direktmarketingunternehmen der Styria Unternehmensgruppe, wird meine personenbezogenen Daten im Rahmen der Gewerbeberechtigung iSd § 151 GewO zur Vorbereitung und Durchführung von Marketingaktionen einschließlich der Gestaltung und des Versandes von Werbemitteln sowie zum Listbroking auf Basis meiner Zustimmung verarbeiten. Gem § 151 Abs. 5 GewO ist Styria Marketing Services GmbH & Co KG überdies berechtigt, aus meinen Daten die Datenarten Namen, Geschlecht, Titel, akademischer Grad, Anschrift, Geburtsdatum, Berufs- , Branchen- oder Geschäftsbezeichnung sowie meine Zugehörigkeit zu ihrer Kunden- und Interessentendatei an Adressverlage und Direktmarketingunternehmen weiterzugeben, solange ich dies nicht untersagt habe.

    Ich kann diese Zustimmungen jederzeit, auch getrennt voneinander, widerrufen (zB durch Brief, Fax oder E-Mail).


    c) Auskunft, Richtigstellung, Löschung

    Der User ist im Rahmen der gültigen gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Auskunft über die von Anzeigen und Marketing verarbeiteten Daten zu seiner Person sowie deren Richtigstellung oder Löschung zu verlangen.

    d) Cookies / Social Plugins / Follow Button

    Umfassende Informationen über den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien bei der Nutzung der Website/App sowie über die Verwendung von Social Plugins finden Sie hier.

    Durch Anklicken des jeweiligen Follow Buttons können die Nutzer via Website/App zu den Auftritten von Anzeigen und Marketing in den sozialen Netzwerken (zB Facebook-Page, Twitter-Stream) gelangen. Für die durch den Besuch eines Auftritts von Anzeigen und Marketing in den sozialen Netzwerken ausgelöste Verarbeitung von Daten des Users gelten die Datenschutzrichtlinien der einzelnen sozialen Netzwerke.

  9. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für allfällige Lücken in diesen Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen unter Ausschluss der Kollisionsnormen dem österreichischen Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Graz.


Cookie Policy

Stand 04.08.2017

 

Informationen zu Cookies und Social Plugins auf der Reiseplattform der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz).

Auf http://reise.kleinezeitung.at samt allen zugehörigen Subdomains (insgesamt die „Reiseplattform“) werden sogenannte Cookies und ähnliche Technologien (in weiterer Folge zusammenfassend kurz: „Cookies“) eingesetzt, mit deren Hilfe die Reiseplattform einfacher und effizienter genutzt und die Nutzungsgewohnheiten der User zwecks laufender Verbesserung unserer Produkte analysiert werden können. Außerdem können mittels Cookies Werbeanzeigen auf die individuellen Interessen der User und deren Nutzungsgewohnheiten abgestimmt werden.

Auf der Reiseplattform werden außerdem sogenannte Social Plugins verwendet, mittels derer User direkt auf die Seiten der sozialen Netzwerke gelangen können.

Nachstehend finden Sie nähere Informationen über Cookies und Social Plugins und wie Sie diese kontrollieren können.

Hinweis: Die Anzeigen und  Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG (nachfolgend "Anzeigen & Marketing") als Betreiber der Reiseplattform identifiziert sich nicht mit den Inhalten der Webseiten, auf die im Folgenden gelinkt wird, und schließt diesbezüglich jede Haftung aus. Das Aufrufen der gelinkten Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer oder Smartphone des Besuchers einer Website gespeichert werden. Sie enthalten klassischerweise Informationen über vom User besuchte Websites, die der Browser beim Surfen im Internet speichert. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Users bei einem erneuten Besuch der Website und können daher z.B. dazu dienen, dass sich ein User nach einmal erfolgter Anmeldung nicht mehr erneut auf einer Website anmelden muss. Ferner sind Cookies dazu geeignet, Informationen über das Surfverhalten des Users zu speichern und zu übermitteln.

Cookies werden sowohl zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität eingesetzt, einschließlich der Speicherung von Benutzereinstellungen, als auch für Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen, sowie für das Tracking von Benutzer-Trends, wie zum Beispiel welche Inhalte User konsumieren. Hierdurch können die Nutzung der Reiseplattform ausgewertet sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität der Reiseplattform weiter zu verbessern.

Für den User sind Cookies einseh- und auch einzeln löschbar (Näheres dazu in den nachfolgenden Kapiteln). Zusätzlich kann man als User Cookies auch global über den Browser durch Wahl entsprechender Browsereinstellungen deaktivieren.

 

Welche Arten von Cookies gibt es?

1. Funktionalitäts-Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um unsere Produkte und deren Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen zu können. Dies kann z.B. das Speichern Ihrer Eingabe in Formularfelder sein (damit Sie diese nicht mehrmals ausfüllen müssen) oder das Speichern Ihres geographischen Standortes oder das Speichern von Benutzereinstellungen. Die durch Funktionalitäts-Cookies gesammelten Informationen beziehen sich nur auf die besuchte Website, es werden jedoch keine Informationen über das Surfen auf anderen Websites gesammelt. Ein Ablehnen dieser Cookies kann dazu führen, dass Ihnen nicht der volle Funktionsumfang zur Verfügung steht.

2. Performance- bzw. Webanalyse-Cookies
Diese Cookies sammeln - anonymisiert, d.h. ohne dass dadurch ein Rückschluss auf den einzelnen User möglich ist - Informationen über die Nutzungsgewohnheiten der Besucher einer Website oder App. Eine solche Information kann z.B. sein, zu welcher Uhrzeit die meisten Zugriffe erfolgen oder welche (Sub-)Seiten am häufigsten besucht werden. Diese Informationen werden mittels Performance- bzw. Webanalysetools zusammengefasst und ausgewertet, mit dem Zweck Erkenntnisse über die Nutzung, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Websites bzw. Apps zu erhalten und diese laufend weiterentwickeln zu können. Folglich sind diese Cookies für die Verbesserung der Qualität unserer Produkte bedeutend. Des Weiteren werden derartige Cookies eingesetzt, um die Anzahl an Besuchen, Seitenaufrufen und weitere Indikatoren für die Performance von Websites oder Apps bzw. bestimmter Inhalte (z.B. Werbespot) zu analysieren.

3. Adserver-, Werbe-, Targeting- und Recommender-Cookies
Diese Cookies werden eingesetzt, um auf Basis einer Analyse des Surfverhaltens der User Rückschlüsse auf ihre Interessen und Bedürfnisse zu ziehen und Segmentierungen von Usern mit gleichen oder ähnlichen Interessen und Bedürfnissen vornehmen zu können („Zielgruppen“). Darauf aufbauend kann Werbung entsprechend zielgerichtet an die einer bestimmten Zielgruppe zugeordneten User ausgespielt werden („Targeting“). Dies erfolgt zumeist mittels von speziellen Dienstanbietern bereitgestellter Tools (z.B. Adserver zur Vermarktung von Online-Werbeplätzen; Data Management Platform zur Verwaltung von User-Daten). Außerdem werden diese Cookies verwendet, um die Häufigkeit von Werbeeinblendungen zu steuern (insbes. zu begrenzen) und die Wirkung bzw. Effizienz von Kampagnen zu messen. Über Werbenetzwerke können hier auch Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, welche diese in Zusammenhang mit ihren Diensten einsetzen. Derartige Cookies ermitteln, ob der User eine Website besucht hat und übermitteln diese Information an den Drittanbieter, wo sie mit den von anderen Organisationen bereitgestellten Funktionalitäten verknüpft werden können (siehe auch Punkt 4). Ferner ermöglichen spezielle Targeting-Cookies die Bereitstellung von Werbung an die User der sozialen Netzwerke.

4. Cookies von Drittanbietern
Diese Cookies werden nicht von der gerade besuchten Website angelegt, sondern von einem anderen Anbieter (= Drittanbieter). Der Drittanbieter, im Regelfall ein Werbetreibender, kann durch solche Cookies die Besuche eines Users auf allen Seiten nachverfolgen, auf denen Werbung des Drittanbieters angezeigt wird, zB auch auf den Seiten der Anzeigen & Marketing. Die Website, die gerade besucht wird, hat auf die Drittanbieter bzw. deren Cookies keinen Einfluss; sie wechseln auch - je nach Werbemittelschaltung. Manche Browser erlauben es, gezielt Cookies von Drittanbietern zu blockieren (siehe dazu Näheres im Kapitel Wie verwalte und lösche ich Cookies in meinem Browser?). Des Weiteren können Drittanbieter-Cookies bei Verwendung des Facebook oder Google Login zur Anwendung kommen.

 

Welche Cookies werden auf der Reiseplattform verwendet und wie können sie kontrolliert werden?

Bei einem Besuch der Reiseplattform und/oder bei der Nutzung unserer Produkte können die im Folgenden aufgezählten Cookies zum Einsatz kommen. Aus der Zuordnung zur jeweiligen Art von Cookies, wie oberhalb allgemein beschrieben, ergeben sich die Funktionsweise und der Zweck des jeweils angeführten Cookies. Außerdem finden Sie nachstehend Informationen, wie Sie Cookies ablehnen können.

Zudem können von der jeweils eingesetzten Software einige technische Daten (z.B. Betriebssystemversion, Browserart und -version, Bildschirmauflösung, etc.), einschließlich der IP-Adresse des Users, gesammelt und gespeichert werden. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert.

1. Funktionalitäts-Cookies

Auf der Reiseplattform werden folgende Funktionalitäts-Cookies eingesetzt:

·         Session Cookie (um erkennen zu können, als welcher Benutzer Sie eingeloggt sind)

·         Mobile Cookie (um mobile Geräte erkennen zu können)

·         Cookie Policy Cookie (um Cookie-Information nicht mehr anzuzeigen)

·         Remember Token (damit Sie sich nicht neuerlich anmelden müssen)

Falls Sie diese Cookies ablehnen möchten, empfehlen wir, dies global über den Browser durchzuführen.

2. Performance- bzw. Webanalyse-Cookies

-           AT Internet Analytics Suite: Es ist möglich, sich von der Datenerfassung durch AT Internet Analytics Suite abzumelden. Rufen Sie dazu die Opt-Out Seite (http://www.xiti.com/de/optout.aspx) auf, aktivieren Sie "Ich möchte den Opt-Out" und klicken Sie anschließend auf "Bestätigen". Hinweis: Für das Opt-Out müssen Sie zuerst ein „Anti-Cookie“-Cookie von AT Internet akzeptieren, das 10 Jahre lang gültig bleibt. Damit erkennt der Anbieter, dass Sie der Sammlung Ihrer Daten nicht zustimmen.

-           Google Analytics: Google bietet Ihnen ein Browser-Add-on an, welches Google Analytics deaktiviert. Alle Informationen dazu finden Sie auf: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de. Das Browser-Add-on können Sie hier herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

-           ÖWA bzw. ÖWA Plus: Die Webanalyse-Cookies des Vereins Österreichische Webanalyse (ÖWA) können global über den Browser gelöscht/blockiert werden.

3. Adserver-, Werbe-, Targeting- und Recommender-Cookies

-          Smart AdServer: Um sich vom Targeting durch den Adserver-Dienst Smart Adserver auszuschließen, haben Sie die Möglichkeit zum Opt-Out mittels Klicken dieses Links: http://www.smartadserver.com/diffx/optout/IABOptout.aspx. Sie werden nach dem Klicken auf eine Seite weitergeleitet, die Ihr Opt-Out bestätigt. Danach wird der Smart AdServer keine Cookies mehr auf Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone speichern.

-          Facebook Custom Audiences: Der User hat die Möglichkeit zum Opt-Out und kann der Nutzung seiner Daten im Rahmen von Custom Audiences jederzeit widersprechen, indem er auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ auf den Button Abbestellen klickt. Die Anzeigen & Marketing weist darauf hin, dass sie als Betreiber der Reiseplattform keine Kenntnis vom Inhalt der im Rahmen von Custom Audiences übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy

-          Krux: Sie haben die Möglichkeit, sich von den Cookies der Data Management Platform Krux über folgenden Opt-Out-Link abzumelden: http://www.krux.com/privacy/consumer-choice/

4. Cookies von Drittanbietern

-          Facebook Login/Facebook Connect: Wenn Sie zur Anmeldung auf der Reiseplattform die Dienste von Facebook Connect verwenden, müssen Sie im Zuge der Anmeldung deren Cookie Policy akzeptieren: https://www.facebook.com/policies/cookies/?locale2=de_DE&refid=9
Auf dieser Website können Sie nachlesen, wie Sie Facebook Cookies steuern können: https://www.facebook.com/policies/cookies/?locale2=de_DE&refid=9#

 

Wie verwalte und lösche ich Cookies in meinem Browser?

Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Internet-Plattform zur Gänze nutzbar sind.


Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie in Ihrem Browser Cookies verwalten und löschen können:

Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
Cookie-Einstellungen in Firefox

Cookies in Internet Explorer verwalten und löschen

Cookies und andere Website-Daten in Safari verwalten

Cookies verwalten in Opera (nur auf Englisch verfügbar)

Einige Browser bieten an, gezielt Cookies von Drittanbietern zu blockieren:

Cookies von Drittanbietern in Firefox blockieren

Wie verwalte und lösche ich Cookies auf Android-Geräten?

Android Standard-Browser (Browser, Internet)
Öffnen Sie den Standard-Browser. Drücken Sie auf die Menü-bzw. Funktionstaste (je nach Gerät z.B. linke Softkey-Taste) und gehen Sie in den Bereich Einstellungen. Navigieren Sie dort in den Bereich Datenschutz. Dort können Sie per Deaktivieren der entsprechenden Checkbox das Akzeptieren von Cookies widerrufen. Außerdem können Sie Alle Cookiedaten löschen, indem Sie auf den Button „Persönliche Daten löschen“ drücken.

Chrome
Falls Sie auf Ihrem Android-Smartphone einen Chrome-Browser verwenden, öffnen Sie diesen und drücken Sie auf die Menü-bzw. Funktionstaste (je nach Gerät z.B. linke Softkey-Taste). Gehen Sie dann in den Bereich Einstellungen und weiter zu Datenschutz. Drücken Sie dort auf den Button Browserdaten löschen und haken Sie Cookies, Websitedaten an.

Andere Browser bzw. Geräte-Modelle
Diese Anleitung basiert auf einem Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) mit Android 7.0 installiert. Auf anderen Gerätemodellen bzw. unter anderen Android-Versionen können die Verwaltung und das Löschen von Cookies geringfügig von der oben gezeigten Beschreibung abweichen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Cookies verwalten in Google Chrome für Android
Cookies verwalten in Firefox für Android

 

Wie verwalte und lösche ich Cookies auf iPhone und iPad?

Um auf Ihrem Apple iPhone oder iPad die Cookies dauerhaft zu blockieren, gehen Sie in die Einstellungen und weiter zu Safari. Nach dem Öffnen dieser Seite scrollen Sie nach unten, bis zum Kapitel Datenschutz & Sicherheit. Dort haben Sie die Möglichkeit, mittels der Auswahl Cookies blockieren > immer blockieren Cookies dauerhaft zu blockieren.

Um die Cookies zu löschen, drücken Sie auf dieser Seite auf Verlauf und Websitedaten löschen.

Andere Browser

Cookies verwalten in Chrome für iOS (nach unten scrollen für iOS-Anleitung)
Cookies verwalten in Firefox für iOS

 

Was sind Social Plugins und was sollte ich im Umgang mit Social Plugins beachten?

Social Plugins ermöglichen es, Inhalte einer Website, auf der Social Plugins integriert sind, direkt in soziale Netzwerke (z.B. Facebook Connect, Youtube, Twitter, Google+, Pinterest, etc.) zu verteilen.

Die in die Reiseplattform integrierten Social Plugins sind mit dem Logo oder Icon der einzelnen sozialen Netzwerke gekennzeichnet.

Wird ein Social Plugin im Rahmen der Nutzung unserer Produkte aufgerufen, baut der Browser des Users eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Social Plugin wird so direkt an den Browser des Users übermittelt und von diesem in die Reiseplattform eingebunden. Durch diese Einbindung wird die Information, dass der User die Reiseplattform aufgerufen hat, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Wenn der User im sozialen Netzwerk eingeloggt ist, kann dieses den Aufruf der Reiseplattform dem Konto des Users zuordnen. Bei einer Interaktion des Users mit einem Social Plugin, z.B. bei Betätigung des „Gefällt mir“-Buttons durch den User, wird die entsprechende Information direkt vom Browser des Users an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Für nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverwendung durch soziale Netzwerke sowie den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre wird auf die Datenschutzhinweise der sozialen Netzwerke verwiesen. Um zu verhindern, dass soziale Netzwerke die bei der Nutzung unserer Produkte anfallenden Daten des Users verwenden, muss sich der User vor dem Aufrufen der Reiseplattform auf den sozialen Netzwerken ausloggen.

 

Weiterführende Links

www.youronlinechoices.com
www.allaboutcookies.org
www.meine-cookies.org

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen