Schweiz

Gipfelträume im Wallis

Reiseveranstalter: Gruber Reisen

  • Gipfelträume im Wallis (Bild 1) © GRUBER REISEN
  • Gipfelträume im Wallis (Bild 2) © GRUBER REISEN

Gipfelträume im Wallis

ab 799 EUR pro Person in DZ (6 Tage)

Hoch hinaus! Diese sechstägige Leserreise im Luxusbus führt Sie zu den schönsten Plätzen im Schweizer Wallis und besticht durch die fantastischen Gipfelblicke.

Grandiose Berge und Gipfel soweit das Auge reicht: Als Blickfang das Matterhorn oder der Alletschgletscher im ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen und mitten durch das Rhônetal. Diese Leserreise von Gruber Reisen zeigt Ihnen die Schönheiten der Schweizer Alpen: Genießen Sie die Fahrt entlang des Lago Maggiore über den Simplonpass nach Brig. Lassen Sie beim Spaziergang zur Belalp den Anblick des Aletschgletscher auf sich wirken. Bummeln Sie in Zermatt durch die malerischen Gässchen des autofreien Bergdorfes und genießen Sie die Aussicht auf den beeindruckenden dreieckigen Felszahn des Matterhorns.

Am nächsten Tag können Sie ein weiteres autofreies Fleckchen Erde erkunden: Saas Fee. Nach der Fahrt durch das Gomsertal bis nach Lauterbrunnen haben Sie die Möglichkeit zur Auffahrt auf das Jungfraujoch, der höchsten Bahnstation der Welt. Hier bietet sich Ihnen ein traumhafter Ausblick über Berner Oberland, Aletschgletscher und weitere Viertausender.

Inkludierte Leistungen:

– Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
– Unterbringung in guten Mittelklassehotels
– Zimmer mit Dusche und WC
– 5 x Halbpension
– Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
– Bahnfahrt Zermatt
– Reiseleitung: Herr Ewald

Preise
ab 799,00 EUR pro Person in DZ
Kurzurlaub Was heißt Csárda?

Ursprünglich war „Csárda“ die Bezeichnung für ein ungarisches Dorfgasthaus, das sich durch einfache, schnörkellose Küche und eine Extraportion ungarische Gastfreundschaft auszeichnete...

Kurzurlaub Sternekoch im Schlaraffenland

Arnold Pucher war einer der besten Köche Österreichs. Jetzt startet der 52-Jährige am Golfplatz von Fagagna-Udine ein Comeback.

Kurzurlaub Wilde Kerle, feurige Spektakel

Mit dem „Kurentsprung“ zu Lichtmess wurde in Ptuj in der slowenischen Stajerska das volkstümliche Festival „Kurentovanje“ eröffnet. Archaische Masken treten auf.