Spanien

Den Sommer verlängern

Reiseveranstalter: Sommeregger

  • Den Sommer verlängern (Bild 1) © COSTA
  • Den Sommer verlängern (Bild 2) © COSTA
  • Den Sommer verlängern (Bild 3) © COSTA

Den Sommer verlängern

ab 549 EUR pro Person in DZ (10 Tage)

Gute Reisezeit, spannende Destinationen, tolles Preis-Leistungsverhältnis: Kreuzen Sie mit dem Reisebüro Sommeregger an Bord der Costa Favolosa durchs westliche Mittelmeer.

An Bord des Fünf-Sterne-Luxusliners Costa Favolosa werden alle Ansprüche, die Sie an ein schwimmendes Hotel stellen, erfüllt. Bei der Variante „Feuriges Spanien, verträumtes Lissabon“ gibt es viel zu entdecken: In Portugals Hauptstadt scheint die Vergangenheit lebendig zu sein. Die Melodie des Fado begleitet Sie durch die Stadt. In Spanien begegnen Sie den unterschiedlichen Facetten des vielseitigen Landes: der stolzen von Picassos Heimat Malaga, der kontrastreichen von Cadiz, der katalanischen von Valencia und zu guter Letzt der modernen von Barcelona.

Die zweite Reisevariante trägt den Namen „Sonne, Inseln und Vulkane“: Dabei erleben Sie beeindruckende Vulkane aus allen erdenklichen Perspektiven. Auf Lanzarote können Sie mit dem Nationalpark Timanfaya das größte Lavafeld der Welt erkunden. Auf Teneriffa geht es mit der Seilbahn auf den Pico del Teide, den mit 3718 Metern höchsten Berg Spaniens.

Entdecken Sie auf dieser Reise Kultur und Natur, Städte und Inseln, außergewöhnliche Schönheiten an Land und viele Attraktionen an Bord.

„Feuriges Spanien, verträumtes Lissabon“

Inkludierte Leistungen:

– 9 Nächte in der gebuchten Kabine

– Vollpension an Bord

– Hafen- und Sicherheitsgebühren

– deutsch sprechende Gästebetreuung

– Nutzung der Freizeiteinrichtungen

– Unterhaltungsprogramm an Bord

„Sonne, Inseln und Vulkane“

Inkludierte Leistungen:

– 11 Nächte in der gebuchten Kabine

– Vollpension an Bord

– Hafen- und Sicherheitsgebühren

– deutsch sprechende Gästebetreuung

– Nutzung der Freizeiteinrichtungen

– Unterhaltungsprogramm an Bord

Preise
ab 549,00 EUR pro Person in DZ
Kreuzfahrt Königin der Meere sticht in See

Die italienische Werft Fincantieri in Monfalcone produziert Kreuzfahrtschiffe vom Fließband. Jüngstes und luxuriösestes Schiff ist die Seabourn Encore, die in Singapur getauft worden ist.