Italien

Amalfiküste - Sorrent, Pompeji, Capri

Rundreise mit Direktflug ab/bis Graz

Reiseveranstalter: GRUBER-reisen.

Amalfiküste - Sorrent, Pompeji, Capri

990 EUR pro Person in DZ (5 Nächte)

Amalfiküste - Italienisches Flair am Golf von Neapel

Entdecken Sie zur schönsten Jahreszeit den traumhaften Golf von Neapel - ein Muss für jeden Italien-Liebhaber! Höhepunkte der Reise sind die herrliche Amalfiküste, das traumhaft gelegene Sorrent, Pompeji, die versunkene Stadt am Vesuv sowie das berühmte Capri. Malerische Ortschaften, romantische Buchten, türkisfarbenes Meer und hinter jeder Kurve eine atemberaubende Aussicht prägen das Bild. Kaum eine andere Region Italiens ist so faszinierend wie dieser wunderbare Landstrich.

1. Tag: Graz - Neapel - Sorrent - Sorrentinische Halbinsel. Direkt Sonderflug von Graz nach Neapel. Nach der Ankunft geht es direkt nach Sorrent. Das Städtchen liegt in traumhafter Lage über weißen Steilklippen und es bietet sich eine fantastische Aussicht auf den Golf von Neapel. Genießen Sie bei einem Stadtrundgang das Flair dieser außergewöhnlichen Stadt. Weiters besuchen Sie einen Zitronengarten und es erwartet Sie eine Kostprobe des für diese Gegend so typischen Zitronenlikörs Limoncello. Anschließend beziehen Sie für die kommenden fünf Nächte Ihr Hotel auf der sorrentinischen Halbinsel.
2. Tag: Amalfiküste. Die Amalfiküste ist mit Sicherheit eine der bizarrsten Regionen Italiens. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke, kleine Orte deren Häuser fast schon an den Klippen zu kleben scheinen, Märchenvillen, herrliche Buchten und das glitzernde Meer. Bei einem Spaziergang durch Amalfi besichtigen Sie den alten Dom „Sant’ Andrea“, das Prunkstück des Ortes. Positano gilt als die Perle der Amalfiküste und in Ravello besuchen Sie die Villa Rufolo mit dem „Zaubergarten“, von wo sich ein unbeschreiblich schöner Ausblick bietet. Hinter jeder Kurve dieser Traumstraße genießen Sie eine neue Landschaft mit Steilklippen, mediterranen Pflanzen und in Terrassen angelegten Gärten mit Zitrusfrüchten.
3. Tag: Neapel (fakultativ). Gestalten Sie diesen Tag nach Ihren individuellen Wünschen bzw. besteht die fakultative Möglichkeit zu einem Tagesausflug nach Neapel. „Bella Napoli“ ist eine turbulente Metropole mit einzigartigem Charme, die man gesehen haben muss. Zwischen sehenswerten Palästen, Kunsthandwerksläden, flatternder Wäsche und laut rufenden Fischverkäufern offenbart sich noch heute die alte neapolitanische Volkskultur.
4. Tag: Pompeji & Vesuv. Bei der Besichtigung von Pompeji entdecken Sie unter sachkundiger Führung die Geheimnisse dieser antiken Stadt, in der man das Leben im römischen Reich nachvollziehen kann wie an kaum einem anderen Ort. Nur wenige  Kilometer ist der Vesuv von Pompeji entfernt, das im Jahre 79 n. Chr. durch einen Vulkanausbruch verschüttet und dabei weitgehend konserviert wurde. Nach aufwendigen archäologischen Arbeiten zeigt Pompeji das nahezu vollständige Bild einer florierenden Stadt aus der Römerzeit. Ihr nächstes Ziel ist der 1.281m hohe Vesuv. Nur hier wird der bekannte „Lacrimae Christi“ angebaut und bei einer Verkostung können Sie sich von der Qualität des Weins überzeugen. Sie kommen mit dem Bus auf eine Höhe von etwa 1.000m und können - wenn Sie möchten - zu Fuß zum Kraterrand des Vesuvs weitergehen, von wo sich ein wunderbares Panorama bietet.
5. Tag: Capri & Anacapri (fakultativ). Dieser Tag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. Fakultativ besteht die Möglichkeit zu einem Tagesausflug auf die Insel Capri. Genießen Sie die wunderschönen Ausblicke und das besonderen Ambiente. Am späteren Nachmittag geht es mit dem Boot wieder zurück nach Sorrent.
6. Tag: Sorrentinische Halbinsel - Neapel - Graz. Von Ihrem Hotel auf der Sorrentinischen Halbinsel erfolgt der Transfer zum
Flughafen  Neapel und der Rückflugnach Graz.

Termine:
05.05. - 10.05.2018
10.05. - 15.05.2018
15.05. - 20.05.2018
20.05. - 25.05.2018
25.05. - 30.05.2018
30.05. - 04.06.2018

Inkludierte Leistungen:

  • Sonderflüge Graz - Neapel - Graz mit Austrian inkl. 15 kg Freigepäck
  • Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren
  • 5 Nächte mit Halbpension in einem landestypischen Mittelklassehotel auf der sorrentinischen Halbinsel
  • Ausflüge & Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Besuch eines Zitronengartens mit Limoncello Verkostung
  • Am 4. Tag: Weinverkostung mit einem Mittagsimbiss
  • Eintritte: Pompeji, Dom Amalfi, Villa Rufolo in Ravello
  • lokale, deutschsprachige Reiseleitung


Sonderleistungen p.P. (mind. 20 Pers.):
Ausflug Capri p.P.: € 96,-
Ausflug Neapel p.P.: € 45,-
Mindestteilnehmer pro Termin: Charterflug 68 Personen

Pauschalpreis p.P. im DZ € 990,-
Einzelzimmerzuschlag € 195,-


Preise
990,00 EUR pro Person in DZ gültig bis 31.12.2017
Kosten-Vergleich: Das kostet die Sitzplatzreservierung im Flieger

Wie viel die Sitzplatzreservierungen bei den wichtigsten Fluggesellschaften kostet. Plus: Ein Senior Flugbegleiter von Austrian Airlines gibt zudem hilfreiche Sitzplatz-Tipps.

Top Ten der nervigsten Sitznachbarn im Flugzeug

Die Nervensäge neben mir: Mundgeruch, schreiende Babys und Dauernörgler, ein Reiseportal hat Reisende befragt, was ihnen beim Weg in den Urlaub so richtig die Laune verdirbt. Der eine oder andere Punkt dürfte Ihnen leider auch bekannt vorkommen.

Mit dieser einfachen Geste liebt dich jede Stewardess

So simpel und doch macht es kaum jemand: Wie du dich ganz mühelos beim Boardpersonal beliebt machst

Mehr Reiseberichte anzeigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen